Nudeln afghanische Art

KKB_NudelnAfghanischeArt-9

Dieses Rezept existiert schon seit gut über 20 Jahren in meiner Küche. Es ist kein Originalrezept – vielmehr ist es daraus entstanden, dass ich früher ein Bistro besucht habe, in dem es ein Nudelgericht mit diesem Titel auf der Karte gab. Irgendwann ist man nicht mehr dort hin gegangen, aber das Gericht war immer noch im Kopf. Also ging es ans Nachkochen aus dem Kopf. Über die Zeit hat sich das entwickelt was ich hier als Rezept aufschreibe. Ich persönlich mag dieses Gericht besonders, weil es durch den Quark eine frische Note erhält, die ansonsten bei Nudelgerichten nicht anzutreffen ist.

Zubereitungszeit: 45 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 4 Personen

Das brauchst Du dafür:

  • 500g Rindfleisch (bzw. Rinderhack, wenn kein Fleischwolf vorhanden ist)
  • 3 große Tomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • Petersilie, Schnittlauch, Minze
  • Kreuzkümmel
  • Piment
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Schuss Rotwein
  • 500g Quark
  • 150g Joghurt
  • 500g Nudeln

KKB_NudelnAfghanischeArt-1 KKB_NudelnAfghanischeArt-2

Für die Quarkmischung den Quark, den Joghurt und die fein geschnittenen Kräuter in eine große Rührschüssel geben und schön cremig rühren. Mit Salz abschmecken und nach Geschmack fein geschnittenen Minze dazu geben. Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

KKB_NudelnAfghanischeArt-3 KKB_NudelnAfghanischeArt-4

Das Rindfleisch durch den Fleischwolf jagen und mit Olivenöl scharf in der Pfanne anbraten. Dann vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln, Knoblauch und Lauchzwiebel klein schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne anbraten. Schließlich die Tomaten klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.

KKB_NudelnAfghanischeArt-5 KKB_NudelnAfghanischeArt-6

Mit einem Schuss Rotwein ablöschen und dann das Hackfleisch wieder dazu geben. Nach bedarf noch ein wenig Wasser beimengen, wenn die Konsistenz zu trocken sein sollte. Mit Kreuzkümmel, Piment Salz und Pfeffer abschmecken und noch 20 Minuten köcheln lassen.

KKB_NudelnAfghanischeArt-7 KKB_NudelnAfghanischeArt-8

Frisch mit den Nudeln und einem ordentlichen Löffel der Quarkmischung anrichten. Beim Verzehr gehen beide Varianten: komplett vermischen, oder den Quark immer ein wenig dazu essen.

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

2 Kommentare zu “Nudeln afghanische Art

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s