Auflauf mit Brokkoli und Blumenkohl

KKB_Blumenkohlauflauf-9

Auch verhältnismässig einfache Gerichte haben ihren Reiz. Dieser Auflauf ist der beste Beweis dafür. Von Zeit zu Zeit muss ich ihn einfach machen. Der frische Geschmack von Blumenkohl und Brokkoli zusammen mit der Soße und dem überbackenen Käse sind einfach wunderbar. Auf jeden Fall handelt es sich um einen meiner vegetarischen Favoriten. Neben der Eignung als Hauptgang kann man den Auflauf auch wunderbar als Beilage, z.B. zu Steak machen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 4 Personen als Hauptgang oder 8 als Beilage

Das brauchst Du dafür:

  • 1 Blumenkohl, 1 Brokkoli
  • 0,2 l Weisswein
  • 200 g Creme frache
  • 2 Sardellen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 g Gouda
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

KKB_Blumenkohlauflauf-1 KKB_Blumenkohlauflauf-2

Blumenkohl und Brokkoli waschen und in Röschen teilen. In einem Topf garen oder dünsten, dabei darauf achten, dass das Gemüse nicht zu matschig wird. Ein wenig Biss sollte bleiben.

KKB_Blumenkohlauflauf-3 KKB_Blumenkohlauflauf-4

Derweil die Sardellen so klein wie möglich hacken und mit Creme Fraiche vermischen. In einem Topf die gewürfelte Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, mit dem Weisswein ablöschen.

KKB_Blumenkohlauflauf-5 KKB_Blumenkohlauflauf-6

Die Sardellen-Creme Fraiche Mischung unterrühren, sowie den geriebenen Käse. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Mischung über das Gemüse geben welches bereits in eine Ofenform gegeben wurde. Mit zusätzlichem Käse bestreuen.

KKB_Blumenkohlauflauf-7 KKB_Blumenkohlauflauf-8

Bei 200 Grad Ober- und Unterhitze den Auflauf im vorgeheizten Ofen goldbraun backen (ca. 35 Minuten).

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

5 Kommentare zu “Auflauf mit Brokkoli und Blumenkohl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s