Mascarpone Creme mit Pfirsichen und Amarettini

KKB_MascarponePfirsich-7

Heute muss es mal wieder ein Nachtisch sein. Ein schneller Nachtisch. Ein kühler, fruchtiger Nachtisch. Einfach ein Lieblingsnachtisch 🙂 Mit Mascarpone kann man da ganz wunderbare Sachen zaubern. Ich mag sie gerne in Nachtischen. Hier ist eine Variante mit Pfirsichen und Amarettini, die schnell zubereitet ist und mit der Schokolade wunderbar frisch, fuchtig und schokoladig schmeckt. Zubereitungszeit: 25 Minuten bis zum Anrichten Reicht für: 6-8 Personen Das brauchst Du dafür:

  • 500g Mascarpone
  • 500g Quark
  • 200ml Sahne
  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 100g Amarettini
  • 50g dunkle Schokolade

KKB_MascarponePfirsich-1 KKB_MascarponePfirsich-2

Die Amarettini in eine Schale geben und mit 3-4 Esslöffeln des Pfirsichsafts übergießen, damit sie ein wenig aufweichen können. Die Pfirsiche pürieren, aber 3 hälften zur Dekoration zurück behalten. Die Mascarpone und den Quark in eine Schale geben und gut verrühren. Die pürierten Pfirsiche mit in die Schale geben und unterrühren. Die Sahne steif schlagen und mit in die Schale geben und ebenfalls gut verrühren.

KKB_MascarponePfirsich-3 KKB_MascarponePfirsich-4

Dann ein paar Löffel in eine Servierschale und eine klein geschnittene Pfirsichhälfte und die Hälfte der zerbröselten Amarettini darauf geben. Dann noch ein paar Löffel darauf geben. Den Rest der Amarettini und die restlichen Pfirsiche darauf geben. Dann den Rest der Crememischung darauf verteilen. Dann also Dekoration oben drauf die zerbröselte Schokolade und ein paar Amarettini zur Dekoration platzieren.

KKB_MascarponePfirsich-5 KKB_MascarponePfirsich-6

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s