Selbst gemachte Müsliriegel

KKB_Muesliriegel

Nachdem ich mich schon in eigenem Müsli versucht habe, war der Schritt nicht mehr weit auch mal die Produktion von Müsliriegeln in Angriff zu nehmen. Es hat zwar drei Versuche gebraucht, bis das vorliegende Rezept heraus kam, aber das war es wert. Denn das Ergebnis sind sehr leckere Riegel – hier in zwei Varianten vorgestellt. Ich finde sie sind deutlich besser als die Ware, die man – auch von namhaften Herstellern – im Supermarkt zu kaufen bekommt. Ich nehme für alle Zutaten gerne die Bio Variante einer bekannten Drogeriekette mit zwei Buchstaben. Nun kann man sicher über die Bio Label streiten, aber ich finde die Qualität ist klasse. Interessant ist am Ende auch, was so ein selbst gebauter Riegel kostet. Bei der Cranberry Variante bin ich bei knapp unter 40 cent gelandet, bei der Apfel-Mango Variante bei unter 35 cent (gut, es wurde kein Strom für den Ofen eingerechnet…), was ich beides für erstaunlich günstig halte. Weiterlesen

Kai’s Detox Smoothie

KKB Detox Smoothie

Manche Nächte sind lang, manche Feiern heftig (und gut…) – doch der nächste Morgen kommt gewiss. Und je nach dem, was man veranstaltet hat und zu wenig Schlaf gefunden hat und / oder dem Alkohol zugesprochen hat, kann die körperliche und geistige Verfassung suboptimal sein. Da tut ein entsprechendes Frühstück (Stichwort Bacon & Eggs) und ein entsprechender Drink extrem gut. Ich mag diesen Drink aber auch ohne durchfeierte Nächte. Er ist lecker und frisch. Und so ein Smoothie als Frühstück weckt alle Lebensgeister. Und in einer gut verschlossenen Flasche ist er im Kühlschrank auch ein paar Tage haltbar und kann somit perfekt vorbereitet werden. Weiterlesen

Mascarpone Creme mit Pfirsichen und Amarettini

KKB_MascarponePfirsich-7

Heute muss es mal wieder ein Nachtisch sein. Ein schneller Nachtisch. Ein kühler, fruchtiger Nachtisch. Einfach ein Lieblingsnachtisch 🙂 Mit Mascarpone kann man da ganz wunderbare Sachen zaubern. Ich mag sie gerne in Nachtischen. Hier ist eine Variante mit Pfirsichen und Amarettini, die schnell zubereitet ist und mit der Schokolade wunderbar frisch, fuchtig und schokoladig schmeckt. Weiterlesen

Zitronentarte

KKB_Zitronentarte-13

Dieses Rezept wurde uns schon vor langer Zeit von unserem Freund C. beigebracht. Ich bin heute noch dankbar dafür, denn ich finde diese Tarte mit Abstand immer noch das leckerste Dessert überhaupt. Die Kombination aus süßen Himbeeren und saurer Zitrone auf dem wunderbar buttrigen Boden ist einfach eine Offenbarung. Die Zubereitung braucht ein wenig Zeit und hat einiges an Arbeitsschritten, ist aber im Grunde nicht wirklich kompliziert. Für dieses Rezept lohnt sich auch die Anschaffung einer speziellen Tarte Form. Weiterlesen

Aprikosen Eiscreme mit Schokoladenstückchen

KKB_Aprikoseneiscreme-9 Selbst gemachtes Eis ist auch bei mir noch recht neu – aber ich bin schon schwer angetan davon. Die Cremigkeit einer frisch gemachten Eiscreme ist etwas faszinierendes. Ich mag es kaum sagen, aber die Investition in eine Eismaschine ist wirklich jeden Cent wert – zumindest, wenn man Eis mag. Und der Geschmack reifer Aprikosen zusammen mit der Sahne, Vanille und dem Mandellikör sind einfach klasse. Weiterlesen

Salat mit Schafskäse und Rhababer Chutney

KKB_RhababerChutney-12

Pünktlich zur Rhababer Saison mal eine etwas andere Zubereitung als die übliche Marmelade oder der Standard Kuchen. Als Chutney spielt der Rhababer seinen Geschmack mit der Säure und der Süße richtig gut wieder. Zu Schafskäse auf Salat ein wahrer Genuss. Aber auch als Beilage zu Käse oder einfach zu Grillgerichten ist das Ganze ein tolle Ergänzung. Weiterlesen

Roquefort Toast mit Birnen

KKB_Roqueforttoast-7

Diese Vorspeise ist so genial wie sie einfach ist. Eine absolute Gaumenfreude und doch recht trivial in der Zubereitung. Ich habe dieses Rezept in der ursprünglichen Form von einem guten Freund erlernt und war sogleich verfallen. Mittlerweile bereite ich es bei allen möglichen Gelegenheiten als Vorspeise zu. Weiterlesen

Schweinefleisch mit Pflaumensoße

KKB_SchweinefleischPflaume-8

Heute mal wieder ein asiatisches Gericht. Wie – fast immer – sehr schnell zubereitet und absolut lecker! An diesem Gericht mag ich vor allem den süßlich, ganz leicht sauren Geschmack. Weiterlesen

Ein Traum in Pfirsich

KKB_PfirsichDrinkDieser Drink ist ganz ohne Alkohol, schnell zubereitet und lecker obendrein. Bei den Zutaten kann man noch recht viel Variation rein bringen und die Sahne ersetzen, oder mit den Anteilen der anderen Flüssigkeiten herum spielen, bis es ideal auf den eigenen Geschmack passt. Ich nehme z.B. manchmal keine Sahne, dafür ein wenig mehr Orangensaft und 2-3 EL der Pfirsichflüssigkeit.

Weiterlesen