Maronencremesuppe

Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com

Zu einem festlichen Essen darf eine festliche Suppe nicht fehlen. Die Maronencremesuppe ist einfach in der Zubereitung, schmeckt sehr lecker und fügt sich gut in Festtagsmenüs ein. In so fern für mich die perfekte Vorspeise.

Zubereitungszeit: 30 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 4 Personen

Das brauchst Du dafür:

  • 200g Maronen
  • 2 Scharlotten
  • 400ml Sahne
  • 150ml Weißwein
  • 50ml Portwein
  • 500ml Brühe
  • 20g Butter
  • Trüffelöl
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com

Die Schalotten sehr fein in Würfel schneiden. In einem ausreichend großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin glasig anschwitzen.

Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com

Dann die ganzen Maronen dazu geben und ordentlich mit anschwitzen. Dann mit dem Weißwein ablöschen. Die Sahne, die Butter und die Brühe dazu geben und zum Kochen bringen.

Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com

Dann mit dem Pürierstab alles fein pürieren und noch mal gut 5 Minuten aufkochen. Den Portwein dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Schuss Trüffelöl servieren.

Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com Maronencremesuppe by kaiskitchenblog.com

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

Ein Kommentar zu “Maronencremesuppe

  1. Pingback: Weihnachtsmenü Nummer zwo | Kai's Kitchen Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s