Maiscremesuppe mit Hähnchen – Asia Style

KKB_MaissuppeAsia-10

Diese asiatisch angehauchte Suppe ist schnell & einfach zubereitet, leicht und lecker. Die Zutaten sind eigentlich immer in einem beliebigen Supermarkt zu bekommen. Sie kann gut als Vorspeise, aber auch als Hauptgang genommen werden.

Zubereitungszeit bis zum Anrichten: 30 Minuten

Reicht für: 6 Personen

Was Du dafür brauchst:

  • 500g Hühnerbrustfilet
  • 4 Eier (das Eiweiß)
  • 2 Dosen Mais
  • 1,5l Flüssigkeit (z.B. 750ml Geflügelfonds und 750ml Brühe)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Sojasoße
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

Das Hühnchen in einen Mixer oder ähnliches geben und zu einem Brei verarbeiten. Ja, klingt ein wenig merkwürdig, aber es ist richtig so. Und es muss halt richtig breiig werden, das Huhn darf nicht zu grob sein.

KKB_MaissuppeAsia-1 KKB_MaissuppeAsia-2

Den Brei in eine Schale geben. Die Eier trennen und das Eiweiß zu einem ordentlich festen Schaum schlagen.

KKB_MaissuppeAsia-3 KKB_MaissuppeAsia-4

Den Eischaum unter den Hühnchenbrei mischen, so dass sich eine gleichmäßige Masse ergibt. Den Fonds und die Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Mais in einen Mixer geben und ebenfalls zu einem Brei verarbeiten. Diesen Brei in den kochenden Fonds geben und gut verrühren.

KKB_MaissuppeAsia-5 KKB_MaissuppeAsia-6

Schließlich den Hühnchenbrei-Eischaum dazu geben und sofort sehr gründlich mit einem Schneebesen durchrühren, so das keine großen Klumpen entstehen. Nicht wundern, durch den Eischaum schwimmen die Stücke gerne oben auf. Das sieht zwar sehr merkwürdig aus, schmeckt aber um so besser.

KKB_MaissuppeAsia-7 KKB_MaissuppeAsia-8

Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frühlingszwiebeln schräg schneiden und über die angerichtete Suppe geben. Mit extra Sojasoße servieren – so kann jeder selber steuern wie der Endgeschmack wird.

KKB_MaissuppeAsia-9 KKB_MaissuppeAsia-10

Viel Spass beim Nachkochen & guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s