Hühnchen mit Pak Choi und Cashew Nüssen

KKB_HuhnPakchoiHoisin

English Version

Pak Choi kennen die meisten von uns nur aus dem China-Restaurant. Doch im gut sortierten Supermarkt bekommt man ihn auch gut zu kaufen. Er ist köstlich in asiatischem Essen. Wenn man ihn richtig gart, ist er schön bissfest und hat ein phantastisches Aroma. In Kombination mir Hühnchenbrust und Cashewnüssen kann man ein schnelles Essen daraus kreieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 4 Personen

Das brauchst Du dafür:

  • 600g Hühnchenbrust
  • 1 Pak Choi
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 100g Cashewnüsse
  • 70g Hoisin Soße
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Sesamöl

KKB_HuhnPakchoiHoisin KKB_HuhnPakchoiHoisin

Die Cashewnüsse in einem Schuss Sesamöl leicht braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

KKB_HuhnPakchoiHoisin KKB_HuhnPakchoiHoisin

Den Pak Choi waschen und die Wurzelbasis abtrennen. In 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden, den Knoblauch würfeln. Einen Schuss Sesamöl in die Pfanne geben und Frühlingszwiebeln und Knoblauch hineingeben. Etwa eine Minute anbraten. Dann den Pak Choi dazu geben und mit anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann die Hühnchenbrust in Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten, bis sie leicht gold braun ist. Die Hoisin Soße dazu geben und kurz mit anbraten. Mit einem Schuss Wasser ablöschen und dann die Cashews und Pak Choi wieder dazu geben. Eventuell noch ein wenig Wasser dazu geben, so dass es auch ein Soßenanteil für den Reis gibt. Wenn nötig die Soße mit ein wenig Stärke andicken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Köcheln lassen, bis die dicken, weißen Stücke des Pak Choi noch bissfest aber durch sind. Frisch mit Reis servieren.

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

3 Kommentare zu “Hühnchen mit Pak Choi und Cashew Nüssen

  1. Ein super Rezept- schnell und einfach nachzukochen! Wir haben dies alternativ mit Rind gekocht, was ebenfalls richtig schmackhaft war. Persönlich reicht mir die halbe Menge der Cashewkerne, so spart man auch Kalorien ;O)

    • Danke für die Blumen 😉 Rind ist auch super! Und Deine Tomatensuppe kommt auch bald – aber aktuell ist das Wetter einfach zu gut dafür…

  2. Pingback: Chicken with Pak Choi and Cashews | Kai's Kitchen Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s