Hühnchen im Römertopf mit Pflaumen und Cranberries

KKB_HuhnRoemertopf

Heute gibt es mal eine echte Eigenkreation. Dieses Rezept habe ich mir unlängst ausgedacht, als der Wunsch aufkam mal wieder ein Huhn zu machen. Ich hatte ewig nichts im Römertopf zubereitet und beim Gang durch den Supermarkt flogen mir die Zutaten so zu.

Der Römertopf genießt heute zu Unrecht ein Nischen Dasein. Noch in der Generation meiner Eltern war er ein populäres und oft gebräuchliches Utensil in der Küche. Das finde ich schade, denn er hat bei der Zubereitung von Braten und Geflügel eine unschlagbare Vorteile. Durch die Wässerung des Tons und die Abgeschlossenheit des Deckels ist es fast unmöglich das Gericht zu versauen. Man kann sich voll und ganz auf die Zutaten konzentrieren und muss nicht alle fünf Minuten den Ofen kontrollieren.

Zubereitungszeit: 150 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 4 Personen

Das brauchst Du dafür:

  • 1 Brathähnchen, ca. 1 kg (kann auch mehr oder weniger sein)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Packung Frühstücksbacon (z.B. von Tulip)
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 100g Trockenpflaumen
  • 50g Cranberries
  • 1/2 Flasche Weißwein
  • 1 Zweig Rosmarin, 2 Stengel Petersilie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Geklärte Butter

Das Toastbrot, die klein geschnittenen Pflaumen, die Cranberries, 3 EL Weißwein, den gehackten Rosmarin, die gehackte Petersilie, den fein gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einem Brei gut vermischen.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Das Hähnchen gründlich waschen und mit der Füllung stopfen. Dann mit Zahnstochern verschließen oder Bratengarn zunähen.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Den Römertopf etwa 30 Minuten wässern. Im Römertopf ein Bett aus den klein geschnittenen Karotten, Lauch, Sellerie und Zwiebeln herrichten.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Das Hähnchen auf dem Gemüsebett platzieren und gründlich mit der geklärten Butter einstreichen. Dann mit den Baconscheiben belegen, so dass das ganze Hähnchen bedeckt ist. Dann mit dem Weißwein und ein wenig Wasser auffüllen – es sollte so voll sein, dass der Gemüsespiegel fast bedeckt ist.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Zudecken und für ca. 2 Stunden bei 180 Grad Umluft im Ofen schmoren lassen. Danach den Römertopf aus dem Ofen nehmen und das Hähnchen auf einen Teller oder ein Schneidebrett umlagern.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Die Füllung herausnehmen und den Bacon abnehmen. Beides zusammen mit den Inhalten aus dem Römertopf in einen Topf geben. Ein wenig Wasser zugeben, aufkochen und mit den Pürierstab durchmischen. Durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Das Ganze am besten mit Reis oder Rosmarinkartoffeln servieren.

KKB_HuhnRoemertopf KKB_HuhnRoemertopf

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s